Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

kelten römer museum manching  |  E-Mail: info@museum-manching.de  |  Online: http://www.museum-manching.de

Museumswerkstatt

Museumswerkstatt im kelten römer museum manching

Werkstattprogramm für Kinder:

Kelten und Römer an der Donau - ihre Welt vor über 2000 Jahren hautnah erleben und ausprobieren

Welche Kleidung trugen Kelten und Römer? Wie sah eigentlich ein römischer Soldat aus? Und was ist eine Fibel? Antworten auf diese Fragen bekommen Kinder im kelten römer museum manching. Viel mehr noch: Betreut von einer Archäologin/einem Archäologen gehen sie auf Entdeckungsreise und erleben die Welt vor über 2000 Jahren.

Das Museum bietet regelmäßig ein Kinderprogramm an. Jungs und Mädchen zwischen 6 und 13 Jahren können über zwei Stunden in eine andere Welt eintauchen und erfahren, wie Kelten und Römer lebten. Eine Archäologin/eine Archäologe wird die jungen Besucherinnen und Besucher in Keltinnen und Kelten oder Römerinnen und Römer verwandeln. Danach begeben wir uns dann auf eine Zeitreise durch das Museum wo die kleinen Besucher den Alltag im keltischen Oppidum von Manching oder im römischen Kastell Oberstimm in einer kindgerechten Führung kennen lernen. Nach dieser Reise in die Vergangenheit dürfen die Kinder in unserer „Kinderwerkstatt“ selbst Hand anlegen: wir fertigen römische Öllämpchen, keltische oder römische Fibeln, keltische Perlenketten oder Medaillons aus Kupfer, ein keltisches Kästchen oder auch ein römisches Mühlespiel.

Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Kinder beschränkt, deshalb ist eine Anmeldung zum Kinderprogramm unbedingt erforderlich (Termine siehe unten). Dies erfolgt über Email: museumswerkstatt@museum-manching.de, Fax 08459/32373-29 oder Telefon 08459/323730. Eine Person kann max. vier Kinder anmelden. Die Kosten für die jeweiligen Termine sind unten angegeben. Sie enthalten Führung und Materialkosten zzgl. ermäßigten Eintrittspreis von 1 ¤. Für weitere Fragen stehen die Mitarbeiter des Museums unter der angegebenen Telefonnummer gerne zur Verfügung.

Dauer: 2 bis 2,5 Stunden

Bitte beachten Sie, dass für Führungen die im Zeitraum von drei Tagen

vor dem gebuchten Termin storniert

bzw. ohne Rücksprache nicht angetreten werden,

sämtliche Führungskosten in voller Höhe in Rechnung gestellt werden.

Für Stornierungen innerhalb von 14 Tagen bis vier Tagen vor dem gebuchten Termin

wird die Hälfte sämtlicher Führungskosten in Rechnung gestellt.

Jeweils zzgl. Bearbeitungsgebühr und Porto!
(Auch in Werkstattprogrammpreisen sind Führungskosten enthalten!)

drucken nach oben