Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

kelten römer museum manching  |  E-Mail: info@museum-manching.de  |  Online: http://www.museum-manching.de

Anreise

Nicht jeder weiß, wo Manching mit seinem neuen Museum genau liegt. Wir wollen Ihnen hier eine möglichst genaue Beschreibung geben.
Ortsplan-
zum Vergrößern bitte anklicken

Manching liegt verkehrstechnisch sehr günstig an der Autobahn A9 Nürnberg-München ziemlich genau in der Mitte zwischen München und Nürnberg.

 

Außerdem führt die in Ost-West-Richtung verlaufende Bundesstraße B16 direkt im Süden an Manching vorbei.

 

In direkter Nachbarschaft von Manching liegt die Kreisfreie Stadt Ingolstadt, die an der gerade neu eingeweihten ICE-Bahnstrecke München - Nürnberg häufig und schnell ereicht werden kann.

 

Anreise mit dem Auto:

über die Autobahn A9 aus Norden (Nürnberg) oder Süden (München) fährt man bis zur Autobahnausfahrt Nr. 63 - Manching, biegt dort nach rechts ab Richtung Manching und fährt auf der B16 ungefähr 1200 m bis zur Abfahrt in das Ortszentrum von Manching.

 

Das Museum ist bereits ab der Autobahnausfahrt mit braunen Schildern gut ausgeschildert. Außerdem kann man das Museum auf der B16 von der Autobahn kommend linker Hand zwischen Bäumen sehen.

 

Sie biegen an der Abfahrt dann zwei mal rechts ab und fahren auf der Hauptstraße "Am Keltenwall" ca. 500 m vorbei an einer Tankstelle linker Hand Richtung Ortsmitte. Kurz nach der Tankstelle (zweite Straße links) liegt die neu angelegte Straße "Am Erlet".

 

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

Das kelten römer museum manching ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar über die städtische Buslinie 16 vom Ingolstädter Hauptbahnhof aus, die Bushaltestelle heißt "Am Schloßberg".

 

Zur genauen Planung der Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln nutzen Sie bitte die weiterführenden Links am Ende dieser Seite.

 

Leider ist die neue für das Museum erschlossene Straße "Am Erlet" ist den meisten Online-Ortsplänen noch nicht aktualisiert.

 

Mit dem Flugzeug:

Aufgrund der unmittelbaren Nähe des Flugahfens Manching verfügt das Museum über drei Verkehrsflugplätze im Umkreis von 150 km

 

 

Von München und Nürnberg ist die Anreise über ein Miet-PKW oder die Bahn möglich

drucken nach oben